Datum:
14.03.2019
Ort:
Eberspointer Forst, LA1 zwischen Eberspoint und Bodenkirchen
Einsatz:
THL 3, Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Uhrzeit:
14:05 Uhr

Fahrzeuge:

  • Florian Pauluszell 43/1
  • Florian Pauluszell 44/1

Weitere Einheiten:

  • Florian Velden 40/1
  • Florian Velden 41/1
  • Florian Velden 11/1
  • Florian Bodenkirchen 40/1
  • Florian Eberspoint 44/1
  • Malteser Velden
  • Notarzt
  • Polizei Vilsbiburg

PKW gegen Baum

Der Lenker eines VW Transporters befuhr die LA1 von Eberspoint in Richtung Bodenkirchen als er im dortigen Staatsforst aufgrund unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Die Integrierte Leitstelle in Landshut alarmierte die Feuerwehren aus Ruprechtsberg, Pauluszell, Velden/Vils und Bodenkirchen sowie die zuständigen Führungsdienstgrade der Kreisbrandinspektion. Zusätzlich wurden Rettungsdienst und Notarzt an die Einsatzstelle entsandt.

Vor Ort musste der eingeklemmte Fahrzeuglenker mit hydraulischem Gerät aus dem Fahrzeug befreit werden und vom Rettungsdienst versorgt werden, ehe er in ein nahe liegendes Krankenhaus verbracht wurde.

Die Kreisstraße LA1 war in diesem Bereich voll gesperrt - der Verkehr wurde umgeleitet. Das Fahrzeug hat bei diesem Aufprall wirtschaftlichen Totalschaden erlitten.