Action, Einsatz, Erste Hilfe, Integration, Sport, Spaß und Erlebnis. Nur einige Schlagworte, welche deine Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr beschreiben. Gemeinschaftssinn und Teamwork solltest du mitbringen!

Ab einem Alter von 12 Jahren können Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Pauluszell beitreten. Von Anfang an sammelt ihr wichtige Grundlagen für den späteren Feuerwehrdienst. Wert legen wir dabei auf den Umgang mit den technischen Geräten, die Beladung und Verwendungsmöglichkeiten der Fahrzeuge, wie man mit dem Strahlrohr umgeht und vieles mehr! Spannend und interessant zugleich!

Mit 16 Jahren darf die Grundausbildung, die Modulare Truppausbildung (MTA) absolviert werden, welche zur Teilnahme an Einsätzen außerhalb des Gefahrenbereichs berechtigt.

Der Übergang in die aktive Mannschaft erfolgt mit der Volljährigkeit und Abschluss der MTA-Ausbildung nahtlos. Dann stehen euch Spezialausbildungen wie Atemschutzgeräteträger, Maschinist oder Gruppenführer offen.

Die Jugendgruppe wird verantwortungsvoll von unserem Jugendwart Michael Anzinger betreut.