Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

über uns
 

 

Freiwillige Feuerwehr Pauluszell

 

Gründung der FFW Pauluszell: Nach den Vereinsunterlagen wurde die FFW Pauluszell am 1. Januar 1876 gegründet. Leider liegt uns aus dieser Zeit kein Gründungsprotokoll vor, jedoch kann dieses Datum auf Grund der Aufzeichnungen im Stammlistenbuch zurückverfolgt werden. Seit der Gründung hatte die Pauluszeller Wehr zwei Stützpunkte Pauluzell und Harham. Harham wurde jedoch im Jahre 1958 aus Kostengründen und auf Grund der Modernisierung im Feuerlöschwesen geschlossen.

Aktivitäten: Die 75 Aktiven Feuerwehrmänner/Frauen der Wehr sind in 3 Gruppen eingeteilt die regelmäßig ihren Übungsdienst versehen, unter ihnen befinden sich 21 Atemschutzgeräteträger/Innen. Neben zahlreichen Übungen pflegt man auch das gesellschaftliche Leben, so wird jedes Jahr ein Spanferkelessen für die Mitglieder veranstaltet.

Schutzbereich: Die Zuständigkeit erstreckt sich über das Gebiet der ehemaligen Gemeinde Pauluzell die sich im Zuge der Gebietsreform im Jahre1978 mit der Gemeinde Wurmsham zu einer Gemeinde zusammenschloss.

Löschwasserversorgung: Bis 1995 war man ausschließlich auf Löschweiher und natürliche Gewässer zu Löschwasserentnahme angewiesen. Seit dem verfügt der Gemeindeteil Pauluszell über eine Trinkwasserversorgung, die jedoch auf Grund der Größe des zu versorgenden Gebiets ( Nord/Süd Ausdehnung 6,3 km; Ost/West Ausdehnung 4,2 km) nur bedingt für den Brandschutz ausgelegt ist.

Ausrüstung: Bis 1996 war die Wehr im Gerätehaus am Zellbach untergebracht dann konnte man im Mai das in Eigenleistung neu erbaute Gerätehaus beziehen. Der Fuhrpark besteht aus einem LF8 (Hanomag F 45), das im Jahr 1973 neu beschafft und seiner Bestimmung übergeben wurde. 

Ein TLF 16/25 (Magirus Deutz)  Baujahr 1981 wurde von der Berufsfeuerwehr München 1998 durch die Gemeinde Wurmsham gekauft und mit Notstromaggregat und Atemschutz ausgerüstet. Das im Februar 2013 durch ein LF 10 (MAN /Lentner) Baujahr 2013 ersetzt wurde.